Standpunkte – Harald Friedl

Standpunkte

Foto Lydia Meyer

Foto Lydia Meyer

als Bürger setze ich mich ein

  • für eine vielfältige und offene Gesellschaft, die Menschen als Menschen und nicht als Kategorien betrachtet
  • für eine gute Bildung, damit wir als Gesellschaft zukunftsfähige Projekte umsetzen können
  • für eine solidarische und gerechte Gesellschaft, die Minderheiten schützt und für die Benachteiligten sorgt
  • für eine faire Flüchtlingspolitik, die sich am Leid der Menschen und nicht an den Ängsten der Ewiggestrigen orientiert
  • für eine menschengerechte Mobilität, die dem Langsam- und öffentlichen Verkehr, den Vortritt gewährt, damit wir wieder Platz schaffen für den Austausch untereinander

als Umweltfachperson setze ich mich ein

  • für eine innovative und ressourcenschonende grüne Wirtschaft, damit unsere Nachkommen Voraussetzungen antreffen, die ihre Grundbedürfnisse befriedigen können
  • für eine sichere Energieversorgung, die zu 100% aus erneuerbaren Energien gespeist wird
  • für eine bodenschonende Landwirtschaft, die naturnahe, saisonale und regionale Produkte herstellt

als Chemiker setze ich mich ein

  • für eine rasche und fachgerechte Beseitigung der Altlasten unserer Vorgängergenerationen, damit wir auch in Zukunft noch sauberes Wasser geniessen können
  • für ein Verbot gefährlicher Substanzen, die sich über Jahrzehnte in unserer Umwelt und Nahrungskette anreichern können, damit wir auch in Zukunft Kinder bekommen können und damit unsere Ökosystem nicht aus den Fugen gerät

als Politiker setze ich mich ein

  • für einen konsensorientieren und fairen Umgang miteinander, damit wir mit Argumenten und nicht mit Waffen miteinander sprechen
  • für die Interessen unserer Stadt, denn ich bin dankbar dafür, dass ich hier leben kann